Brose E Bike Tuning

Hier präsentieren wir Ihnen Tuning Tools für E Bikes mit Brose Antrieben.

Besitzern von gängigen E Bike Antriebssystemen, wie z.B. von Bosch & Yamaha, stehen mittlerweile eine ganze Reihe von empfehlenswerten E Bike Tuning Tools zur Auswahl. Bei weniger gebräuchlichen Antriebssystemen wie z.B. von Brose, sieht es dagegen in Sachen Tuning Optionen zurzeit noch eher rar aus. Glücklicherweise ist mittlerweile zu beobachten, dass sich Tuning Tool-Hersteller nun auch vermehrt eher selten verwendeten E Bike Antriebssystemen zuwenden. Für Brose E Bikes stehen inzwischen sogar schon zwei hervorragende Tuning Tools zur Verfügung, mit denen man die Begrenzung der Motorunterstützung aufheben und die E Bikes schneller machen kann – nämlich die badassebikes Chiptuning Box Typ3.4 und der Sx2 Tuning Dongle.

Über Brose

Bei Brose handelt es sich um einen bekannten deutschen Automobilzulieferer, der inzwischen sogar als Weltmarktführer in der Herstellung von Elektromotoren für die Automobil-Industrie gilt. Ab Mitte 2014 begann Brose, nun auch hochwertige Motoren speziell für den Einsatz in E Bikes herzustellen – hierbei handelte es sich um einen logischen Schritt, denn schließlich kann Brose in Sachen Elektromotoren auf langjährige Erfahrung und geballte Kompetenz zurückgreifen. Interessant ist, dass als Basis für den Brose E Bike Motor ein bereits millionenfach produzierter Lenkungsmotor für Autos diente. Natürlich wurde dieser Antrieb von den Brose-Entwicklern speziell für den Einsatz in E Bikes weiterentwickelt und optimiert. Das Ergebnis war ein hocheffektiver, kraftvoller aber gleichzeitig leichter und kompakter E Bike Antrieb, der bereits bei E Bikes von Marken wie Bulls, Flitzbike und Rotwild zum Einsatz kommt. Insbesondere für sportliche Modelle soll der Brose E Bike Antrieb ganz besonders gut geeignet sein. Es handelt sich bei diesem Antrieb übrigens um ein waschechtes Qualitätsprodukt „Made in Germany“ – das Brose Antriebssystem wurde nicht nur in Berlin entwickelt, sondern wird auch gleich dort produziert! Wir gehen davon aus, dass Brose Antriebe aufgrund Ihrer hohen Qualität in Zukunft in immer mehr E Bikes verbaut werden dürften – dies führt natürlich zu einem entsprechenden Bedarf an passenden Tuning Tools, von denen wir Ihnen die ersten an dieser Stelle präsentieren möchten:

Sx2 E Bike Tuning Dongle

  • Bis zu 50 km/h mit voller Motorunterstützung fahren.
  • Alle Fahrmodis bleiben erhalten.
  • Kein Eingriff in die Brose Motorelektronik.
  • Einfacher Einbau („Plug and Drive“).
  • Spritzwassergeschützt vergossen und voll Outdoor-tauglich.
  • Dongle benötigt keine Batterie.
  • Steckbare Bauform.
  • Legal in 2 Sekunden: Dongle einfach abziehen, wenn man wieder legal im öffentlichen Straßenverkehr fahren möchte.
  • Passend zu Brose E Bike Mittelmotoren (Modell 2015).

Tipp: Sie können das E Bike Brose Tuning Tool „Sx2 Dongle“ im E Bike Tuning Shop bestellen.

Badassebikes Chiptuning Box Typ 3.4 für Brose

  • Verschiebt die Geschwindigkeitsbegrenzung auf über 50 km/h.
  • Einfacher Einbau.
  • Rückbau in den Originalzustand jederzeit möglich.
  • Die Box wird durch eine Photobatteriezelle mit Energie versorgt (Leistung ca. 6.000 Kilometer).
  • Bei Rotwild E Bikes mit Brose Antrieb muss ein passender Adapter mitbestellt werden.

Tipp: Bestellen Sie die Badassebikes Chiptuning Box V3.4 für Pedelecs mit Brose Motoren im E Bike Tuning Shop.